KarosseriebauOldtimer RestaurationUnfall- instandsetzungGutachtenKontaktReferenzen

Restauration eines VW Käfer Cabriolets

Nach 20 Jahren in der Garage sollte dieser VW Käfer wieder seinen alten Glanz zurückbekommen. Die Restauration des VW Käfers umfasste sowohl die technischen als auch die optischen Aspekte. Das Fahrzeug sollte also wieder fahrbar gemacht werden und einer neuen Lackierung unterzogen werden.

Als erstes wurden rostige Stellen entfernt, die sich bei diesem Cabriolet allerdings in Grenzen gehalten haben. Der nächste Schritt war die Entlackung des VW Käfers, wofür er teilweise zerlegt werden musste.

Nach der Grundierung wurde das Cabriolet in seiner Original-Farbe lackiert und wieder montiert.

 


Der letzte Schritt der Restauration des VW Käfers war die Erneuerung des Daches. Da das Stoffdach durch die langen Jahre in der Garage etwas gelitten hat und spröde geworden ist, haben wir es durch ein originales Ersatzteil erneuert.

Insgesamt haben wir das Fahrzeug so instand gesetzt, dass es dem Anforderungskatalog für die Begutachtung von Oldtimern entspricht und dadurch eine Straßenzulassung durch den TÜV erlangen konnte.